Taktische Medizin 2.0

Gepostet am Sep 15, 2017

Nach dem Anwenderkurs im Mai, der uns als Teilnehmer mit einem nahezu perfekt ausgewogenen Verhältnis von sehr gut ausgearbeiteten Theorie-Vorträgen, und geistiger wie auch physischer Herausforderung in Fertigkeits- und Szenario-Trainings begeistern und fordern konnte, darf ich in der kommenden Woche nun erstmals auch auf der Instruktorenseite mitwirken.

Ich hoffe, im Kreise meiner erfahreneren Instruktorenkollegen, meinen Teil dazu beisteuern zu können, dass dieser Kurs auch für die jetzigen Teilnehmer einen so positiven und prägenden Einfluss hat und wir denselben Teamspirit generieren können, wie es in „meinem“ Kurs der Fall war.

Auch hierzu werde ich berichten…