Leverkusener Literaturgespräch am 15.03.2018

Gepostet am Dez 8, 2017

In regellmäßigen Abständen finden in der Stadtbibliothek Leverkusen monatlich die „Leverkusener Literaturgespräche“ statt, in denen Autoren ihre Werke im Rahmen einer Lesung vorstellen und im Anschluss jeweils im Dialog mit einem Gesprächspartner des Autorenkreises „Faust“ die Hintergründe, Gedanken und Anstöße ihres Buches erörtern.

Ich freue mich sehr, den 15.03.2018 als Termin für mein erstes Literaturgespräch mit dem Titel „Die Not des Notarztes“ im Dialog mit Herrn Evert Everts ankündigen zu dürfen.

Meine Vorfreude ist riesig, wenngleich ich die damit verbundene Nervosität nicht verheimlichen kann, ist es doch die erste Gelegenheit, außerhalb meines Freundes- und Bekanntenkreises in den direkten Austausch über „Mein Leben mit dem Tod“ zu treten.

Ich freue mich auf jeden einzelnen Besucher, der mir die Ehre seiner Aufmerksamkeit zuteil werden lässt.

 

https://www.stadtbibliothek-leverkusen.de/

http://autorengruppe-faust.de/